RaceCats

RaceCatsDie RaceCats spielen sich seit einem Jahrzehnt auf den Bühnen Europas die Rockabilly Seele aus dem Leib. Die Band ist authentisch und cool. Die Musik fühlt sich an als würde jemand Benzin ins Feuer schütten, wie Brian Setzer, der Großmeister dieser Musik einmal in einem Interview sagte.

Die RaceCats fühlen sich auf jeder Bühne zuhause, ob klein oder groß. Sie spielen vor jedem Publikum und begeistern es mit einer umwerfenden Rockabilly Show. Auch Menschen, die das erste Mal mit dieser Musik konfrontiert werden, lieben sie nach wenigen Titeln.

Klassisch wird Rockabilly von Trios gespielt, die aus Standschlagzeug, Kontrabass und Gitarre bestehen. Die Musik ist erdig und ehrlich und absolut handgemacht. Und sie reißt das Publikum von den Stühlen.
Robin, Tschinge und Lucky freuen sich auf Ihre Party!

Bandworkshop Trommelfell

Trommelfell

 

 

 

 

 

 

RDW- RDW
Steffi Steinbach-Keiler (Gesang)
Viola Hofmann (Schlagzeug)
Karl Kiermeier (Gitarre)
Fritz Riesel (Gitarre)
Hannes Deißenböck (Bass)

Stil: Classic Rock Covers



Oh No- Oh No!
Johanna Kreidl (Gesang, Keyboard)
Paulina Hinum (Gesang, Keyboard)
Theresa Hinum (Gitarre, Gesang)
Urban von Huene (Schlagzeug)

Stil: eigene und gecoverte Rock- und Popsongs




Trommelfell Big Band- Trommelfell Big Band
Udo Hagen (Gitarre)
Bärbel Haslinger (Querflöte)
Renate Haugeneder (Klarinette)
Gerhard Hertwig (Saxophon)
Wolfgang Heubeck (Kontrabass)
Christian Kaiser (Schlagzeug)
Max Grasmüller (Klavier)

Stil: Jazz und Fusion Songs

Beat 4 You- Beat 4 You
Bauer Marina (Gitarre)
Florian Heiß (Schlagzeug)
Michael Öttl (Keyboard)
Severin Schell (Gitarre)
Lisa Strobl (Gesang)
Marc Grimm (Bass)

Stil: eigene und gecoverte Rock- und Popsongs


Bright Vibes- Bright Vibes
Pamela Aidelsburger (Schlagzeug)
Udo Hagen (Gitarre)
Ulrich Krummel (Bass)
Christian Mahrt (Gesang)
Bernd Reichert (Gitarre)

Stil: Rock- und Pop, Covers + eigene Songs



Smash- Smash
Michael Brandhofer (Gitarre)
Magnus Ebbecke (Schlagzeug)
Johannes Hundegger (Bass)
Linus Kitterle (Gesang)
Florian Weigand (Gitarre)

Stil: Rock Covers



Everlasting- Everlasting
Lea Karl (Gesang, Gitarre)
Linda Karl (Gesang)
Julia Vorderwestner (Gitarre, Gesang)
Anna Vorderwestner (Keyboard, Gesang)
Andrea Fertl (Gesang)

Stil: moderne unplugged Covers

 

Basement Day- Basement Day

Anny Bonev - Gesang
Niko von der Burg – Gitarre
Oliver Dannapfel - Gitarre
Daniel Loch – Schlagzeug

Stil: Rock

 

 

 

 

The Living

The LivingZwei Geschwisterpaare und ein adoptierter Gitarrist - das sind The Living. Seit eineinhalb Jahren sind Karlo, Katrin, Simon, Johannes und Katharina unter dem besagten Namen unterwegs. Doch die fünf Musiker, alle zwischen 18 und 22 Jahre jung, haben auch schon davor zusammen Musik gemacht. Die lange Zusammenarbeit und ihre familiären Verbindungen zahlen sich aus und sind in ihrer Musik zu hören.
Die Band aus der Nähe von München hat sich mit ihren Songs dem Indie-Pop verschrieben, was auch die Besetzung aus zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug, Keyboard/ Synthesizer und Gesang vermuten lässt. Ihre Musik lädt das Publikum mit eingängigen Melodien und Arrangements zum Mitsingen und Tanzen ein.
Einen der bisherigen Höhepunkte ihrer Musikkarriere bildet der Gewinn des Sprungbrett-Wettbewerbs der Stadt München, bei dem sie sich den Titel
„Münchner Band des Jahres 2014" erspielten.

Musikschule MüSepp

PhönixPhönix
Phönix sind eine fünf-Jungs-Band aus Lenggries. Sie spielen Rock von den Toten Hosen und ACDC,
Whitestrips und den Red Hot Chilli Peppers.

 

 

 

 

 

 

SternenrockerSternenrocker
Die Sternenrocker sind drei Mädels und der Quotenbursche. Sie covern z.B. Lieder von Adele und Klassiker von Udo Jürgens
“Aber bitte mit Sahne”. Haben aber, und das ist für dieses Alter sensationell, schon eigene Lieder im Programm.

 

 


Musikschule MüSepp
Am 24.Juli 15 Von 15:00-17:00 Uhr

Musikschule SeppMü

 

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldeformulare

Anmeldeformular:

pdfAnmeldeformular

pdfNebenkostenanmeldung

Parkleitsystem:
pdfParkleitsystem

Parkleitsystem

Tickets

Alle Tickets gibt es ab sofort im Jailhouse oder über die VVK-Stellen.
Tickets gibt es bei München Ticket und an den Vorverkaufsstellen (Gelbes Blatt/ Touristinformation/Medienhaus Bad Tölz).