Slinky Pink SalmonSo. 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
“Die größte Offenbarung seit dem neuen Testament“, beschrieb Papst Guschdlsepp XVII im Frühsommer 1637, die lieblichen Harfenklänge dieser jungen Musikkapelle.

Nach einer langjährigen "kreativen" Pause, beschlossen die vier schnieken Burschen, aus Bad Tölz und Umgebung, im Jahre 2016 die heroische Ära ihres Erfolges wieder aufleben zu lassen und den Massen zu geben, was sie ihnen so lange Zeit verwehrt hatten - nämlich guten soliden... ja was denn eigentlich?! Ganz genau können SPS das auch nicht sagen.

Manch einer munkelt, es handele sich hierbei, um den sagenumwobenen "German Indie Oi!", eine beinahe unbekannte Art des Musizierens, die nur wahre Meister praktizieren können. Andere wiederum, hören klare Einflüsse von Pantera, Hansi Hinterseer und Konsorten.

Sei es wie es ist, bei Slinky Pink Salmon, handelt es sich um eine Band, von deren Feuerwerk der Liebe, man sich einfach mitreißen lassen muss.
Auf den Bandnamen und seine Bedeutung, soll hier nicht näher eingegangen werden, da diese selbsterklärend sind.

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldeformulare

Anmeldeformular:

pdfAnmeldeformular

pdfNebenkostenanmeldung

Parkleitsystem:
pdfParkleitsystem

Parkleitsystem

Tickets

Alle Tickets gibt es ab sofort im Jailhouse oder über die VVK-Stellen.
Tickets gibt es bei München Ticket und an den Vorverkaufsstellen (Gelbes Blatt/ Touristinformation/Medienhaus Bad Tölz).